Aktuelles


Bewusstseinserweiterung ab 2012-2030

 

In den letzten Jahrzehnten hat sich im Bereich Wissenschaft viel getan. Ob Physik oder Neurologie, oder Quantenphysik und diverse andere Bereiche. Man ist sogar schon soweit, dass man sagt: Der Geist beeinflusst die Materie, oder besser gesagt: Der Geist regiert die Materie. Gut werden manche sagen, in der theoretischen Physik kann man viele Thesen behaupten, solange nicht das Gegenteil bewiesen werden kann! Es gibt derzeit sehr gutes Filmmaterial, wie Gedanken die Umwelt beeinflussen. Wir sind also demnach keine Opfer der Umstände, wie die Filme sehr deutlich veranschaulichen.Die beiden Filme die ich meine, heissen: Die Entstehung der Realität (What the Bleep do whe (k) now!? und The Secret. Ich finde diese beiden Filme sind sehr gut gemacht. Wenn sie diese beiden Filme gesehen haben, werden Sie erst erkennen was einige biss jetzt vielleicht versäumt haben. Manche haben es bewusst, und manche haben es unbewusst getan. Sie werden staunen wozu wir seit Geburt an fähig sind. Wussten Sie schon dass der Mensch eigentlich   wissenschaftlich genauer betrachtet eine Holographie ist. Dazu ein Veranschaulichungsbeispiel: Würde man eine Atom auf eine Erbsengröße aufblasen können, so würden die Elektronen und Neutronen auf Ihrer Umlaufbahn in einer riesigen Entfernung kreisen und dazwischen 99% Antimaterie. Unglaublich werden Sie jetzt sagen, aber es scheint so. Auch im Universum können wir laut Wissenschaft nur einen geringen % Satz der Materie sehen, und der Rest bezeichnet man als dunkle Materie oder Energie. Kennen Sie zufällig einen der brillantesten Physiker aller Zeiten ,Steven Hawkins? Er sagte sogar vor einiger Zeit einen Satz den man nur in seiner Position nachvollziehen kann. Dieser Satz lautete: Ich würde nur allzu gern eine Sekunde vor dem Urknall da gewesen sein. Auch was unser menschliches Sehen betrifft gibt schon neue Erkenntnisse im Bereich Physik. Wenn wir die Augen zumachen können wir trotzdem mit unserem inneren Auge sehen, besser gesagt visualisieren. Eigentlich sehen wir mit dem Cortex, der sich im hinteren Bereich unseres Gehirnes befindet. Und durch diese Bilder die wir uns geistig ausmalen können, beeinflussen wir unser Leben selbst behaupten sogar einige. Denken Sie nur einmal an all die großartigen Erfinder und Wissenschaftler, die großartige Dinge geschaffen haben, die alle aus dem Geist heraus geschaffen wurden. Gedanken werden zu Dinge heißt es so schön. Für manche Dinge in der Wissenschaft braucht man einen anderen Grad an Verstand, etwa zwischen Genie und Wahnsinn. Man nimmt sogar an das es ein Paralelluniversum gibt. Das würde sogar heißen, dass Gegenwart und Zukunft gleichzeitig existieren. Das würde sogar heißen, dass wir in der Gegenwart mit unseren Gedanken und Bilder die Zukunft beeinflussen können.

 

Man kann sogar mit dem Hubble-Teleskop bis ca. 13,6 Milliarden Jahre zurückblicken. Wir können damit sogar in die Vergangenheit blicken. Von der Größe her, sind wir im Universum eher unbedeutend und klein. Haben Sie schon einmal eine Reise durch das Universum gemacht.

In You Tube können Sie das tun unter Wissen-Magazin. Wir schaffen uns unsere eigene Realität, wie wir schon gehört haben. Wir sehen nicht mit dem Auge sondern durch unsere Augen hindurch. Unser noch blauer Planet, vom Weltall aus betrachtet ist einzigartig in unserem Sonnensystem. Nicht nur die Lage zur Sonne sondern auch das ausgeklügelte System der Natur ist bewundernswert. Die Entstehungszeit beläuft sich ungefähr auf 4,6 Milliarden Jahre. Wir die Menschen schaffen es aber in kürzester Zeit den Planeten zu zerstören in seiner Einzigartigkeit. Könnte er sprechen würde er sagen: „Ich bin von einem Parasit befallen, namens HOMO-SAPIENS! Der Mensch hat es bis jetzt nicht einmal geschafft den Planet zur Gänze zu erforschen. was Tier und Pflanzenwelt betrifft. Durch die Gier des Menschen wird der Planet Erde systematisch zerstört. Sei es Atmosphäre oder Wasserverschmutzung durch Öl, die ersten Klimakatastrophen machen sich schon bemerkbar, und dann wundern sich einige darüber wieso. Kennen Sie das berühmte Sprichwort von einem großen Indianerhäuptling.“

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fisch gefangen, der letzte Fluss vertrocknet ist werdet Ihr erkennen das man Geld nicht essen kann! Es ist an der Zeit, das wir Menschen eine Bewusstseinsänderung durchführen, sonst ist es für unsere nächste Generation wenn nicht auch schon für uns zu spät! Hören wir auf immer nur wegen der Sensation wegen nur an Krieg, Terror, Hass, Neid, Missgunst zu denken. Fangen wir an uns auf die guten Dinge des Lebens zu konzentrieren, die zu da sind LIEBE; Mitgefühl; Toleranz, Gleichgerechtigkeit für alle Menschen auf dieser Welt.

Denn wir wissen ja, dass worüber wir am meisten denken, dem schaffen wir Bestand. Kennen Sie den Ausspruch aus der Bibel, wo Jesus sagte: „Macht euch die Erde Untertan“! Die Betonung liegt in diesem Fall auf Untertan. Das heißt nicht zerstört Sie, sondern behandelt Sie so als ob Ihr Sie als Leihgabe bekommen hättet!

 

 

LG: Werner, Euer Mentaltrainer und Coach!

 

 

 

  Hilfe ich bin gestresst!

 

In unserer schnelllebigen Zeit sind wir immer mehr einer Informationsflut permanent ausgesetzt. Wir müssen in derselben Zeit viel mehr erledigen, ob jetzt privat oder im Beruf. Ob Internet, Fernsehen, Massenmedien, das Wissen verdoppelt sich zusehens in einer immer kürzer werdenden Zeitspanne.

 

Es wird also immer schwieriger sich dieser Informationsflut anzupassen. Mentaltraining ist nur in wenigen Tagen erfolgreich Sichtbar. Mit Mentaltraining können Sie erreichen was immer Sie wollen, genauer gesagt: Woran Sie Glauben können oder noch besser gesagt: Wovon Sie überzeugt sind!

Wir sind alle Schöpfer und können unsere Welt jeden Tag neu gestalten.Laut Quantenphysik sind wir demnach keine Opfer der Umstände. Alles was existiert war zuerst ein Gedanke-eine Idee die dann in Erscheinung getreten ist. Jeder Mensch ist einmalig wie ein Fingerabdruck. Die Kraft der Gedanken kombiniert mit unserem Unterbewusstsein gestaltet unser Schicksal.das wir selbst verantworten müssen. Jeder hat und kann, vorausgesetzt der Wille und die Vorstellungskraft ist vorhanden, Verantwortung für sich selber tragen.Eigenverantwortung ist die Wurzel der Veränderung in eine gewünschte Richtung. Nur wenige Menschen wissen von den unbegrenzten Möglichkeiten des menschlichen Geistes und dem Wesen das wir sind. Der Verstand grenzt uns allzuoft ein und wir sind meist im Zweifel. Mentaltraining ist ein Weg sich selbst zu finden. Wenn Sie dazu bereit sind, kann Ich auch bei Ihnen ein Aha Erlebniss auslösen. Besuchen Sie eines meiner Seminare oder einen Workshop..Interessante und vor allem hilfreiche Themen sind  für Sie sicher immer dabei. (Auch Einzelcoachings sind möglich!)

 

TAKE IT EASY, Das Leben ist hart genug!

 

 

LG: Werner, Euer Mentaltrainer und Coach!

 

 

 

 

  Hilfe ich bin gestresst!

 

In unserer schnelllebigen Zeit sind wir immer mehr einer Informationsflut permanent ausgesetzt. Wir müssen in derselben Zeit viel mehr erledigen, ob jetzt privat oder im Beruf. Ob Internet, Fernsehen, Massenmedien, das Wissen verdoppelt sich zusehens in einer immer kürzer werdenden Zeitspanne.

 

Es wird also immer schwieriger sich dieser Informationsflut anzupassen. Mentaltraining ist nur in wenigen Tagen erfolgreich Sichtbar. Mit Mentaltraining können Sie erreichen was immer Sie wollen, genauer gesagt: Woran Sie Glauben können oder noch besser gesagt: Wovon Sie überzeugt sind!

Wir sind alle Schöpfer und können unsere Welt jeden Tag neu gestalten.Laut Quantenphysik sind wir demnach keine Opfer der Umstände. Alles was existiert war zuerst ein Gedanke-eine Idee die dann in Erscheinung getreten ist. Jeder Mensch ist einmalig wie ein Fingerabdruck. Die Kraft der Gedanken kombiniert mit unserem Unterbewusstsein gestaltet unser Schicksal.das wir selbst verantworten müssen. Jeder hat und kann, vorausgesetzt der Wille und die Vorstellungskraft ist vorhanden, Verantwortung für sich selber tragen.Eigenverantwortung ist die Wurzel der Veränderung in eine gewünschte Richtung. Nur wenige Menschen wissen von den unbegrenzten Möglichkeiten des menschlichen Geistes und dem Wesen das wir sind. Der Verstand grenzt uns allzuoft ein und wir sind meist im Zweifel. Mentaltraining ist ein Weg sich selbst zu finden. Wenn Sie dazu bereit sind, kann Ich auch bei Ihnen ein Aha Erlebniss auslösen. Besuchen Sie eines meiner Seminare oder einen Workshop..Interessante und vor allem hilfreiche Themen sind  für Sie sicher immer dabei. (Auch Einzelcoachings sind möglich!)

 

TAKE IT EASY, Das Leben ist hart genug!

 

 

LG: Werner, Euer Mentaltrainer und Coach!